Datenschutz

Datenschutzerklärung

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

 Zu aller erst, möchte ich mich für euren Besuch auf meinem Blog bzw. meinen Internetseiten bedanken. Ich freue mich, dass ich euer Interesse geweckt habe und euch weiterhin als Leser begrüßen darf. Im Folgenden informiere ich euch über den Umgang mit euren personenbezogenen Daten beim Besuch oder bei Nutzung meines Blogs bzw. meiner Internetseiten. Personenbezogene Daten sind die Daten, die eine persönliche Identifizierung möglich machen. Solltet ihr Fragen haben, schreibt mir gerne eine Mail an info@mamatragmich.de. Ich bemühe mich, all eure Fragen zeitnah zu beantworten J

(Die für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortliche Stelle ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.)

Verantwortliche Stelle (Verantwortliche)

Für die Datenverarbeitung auf den Internetseiten von mamatragmich.de ist im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Bianca Pimpertz

Am Hauweg 77

47249 Duisburg

verantwortlich.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz bei der Übertragung von personenbezogenen Daten und sonstiger vertraulicher Inhalte bzw. Informationen wird für diesen Blog bzw. diese Internetseiten eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung genutzt.

2) Datenerfassung beim Besuch des Blogs bzw. der Internetseiten www.mamatragmich.de

Bei einem ausschließlichen Besuch dieses Blogs bzw. dieser Internetseiten, werden lediglich die nachfolgend aufgeführten Daten erhoben. Diese Daten übermittelt euer Browser an den von mir genutzten Server. Dabei handelt es sich, um die sogenannten „Server-Logfiles“. Dies gilt allerdings nur, wenn ihr euch weder registriert oder anderweitig Daten oder Informationen übermittelt.

  • Das Datum sowie die Uhrzeit zum Zeitpunkt eures Zugriffs
  • Die Menge der von euch gesendeten Daten in Bytes
  • Die Quelle bzw. den Verweis, von wo ihr auf diesen Blog bzw. diese Internetseite gelangt seid
  • Den von euch verwendeten Browsertyp sowie das Browserversion
  • Das von euch genutzte Betriebssystem
  • Die von euch verwendete IP-Adresse (unter Umständen anonymisiert)
  • Die Refferer URL

Um einen reibungslosen Ablauf, die Funktionalität sowie Stabilität dieses Blogs bzw. dieser Internetseiten zu gewährleisten, besteht ein berechtigtes Interesse zur Verarbeitung der vorstehend genannten Daten. Beispielsweise können diese Daten zur Auswertung eures Nutzerverhaltens verwendet werden. An dieser Stelle sei auf Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verwiesen.

Zu keiner Zeit erfolgt eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der personenbezogenen Daten. Allerdings behalte ich mir das Recht vor, bei etwaigen rechtswidrigen Verhalten bzw. Rechtsverletzungen, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen.

3) Cookies

Für eine attraktive Bloggestaltung bzw. Internetseitengestaltung ist es notwendig, auf manchen Seiten sogenannte Cookies zu verwenden. Die Nutzung bestimmter Funktionen wird dadurch ermöglicht. Auf den Endgeräten der Nutzer werden dafür kleine Textdateien abgelegt. Einige dieser Textdateien werden nach dem Schließen eures Browsers wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf euren Geräten, um euren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Durch die Nutzung von Cookies werden individuelle Nutzerinformationen erhoben und verarbeitet. Dies sind unter anderem Browser- und Standortortdaten sowie die IP-Adresswerte der Nutzer. Gesetzte Cookies werden nach einer vorgegebenen Dauer, welche sich je Cookie unterscheidet, automatisch gelöscht. Eine entsprechende Datenverarbeitung erfolgt stets gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen an einer bestmöglichen Funktionalität sowie Nutzerfreundlichkeit dieses Blogs bzw. dieser Internetseiten.

Bei den gesetzten Cookies, kann es sich auch um Cookies von Drittanbietern handeln. Arbeitet ein Unternehmen mit mir als Werbepartner zusammen, ist es möglich, dass entsprechende Cookies auf euren Endgeräten gespeichert werden. Die Zusammenarbeit erfolgt unter anderem zu Wahrung eines interessanten Webauftritts. Eine entsprechende und individuelle Information erfolgt bei dem Einsatz.

Euren Browser könnt ihr so einstellen, dass ihr jederzeit über das Setzen von Cookies informiert werden. Ihr könnt dann im Einzelnen über eine Annahme oder Ablehnung entscheiden. Auch weiterführende Einstellungen, hinsichtlich einer generellen Annahmen oder einem generellen Ausschluss von Cookies ist möglich. Da jeder Browser über eine andere Grundeinstellung und Verwaltung verfügt, empfiehlt es sich, die Beschreibung für Cookie-Einstellungen im jeweiligen Hilfemenü hinzuzuziehen.

Folgende Links führen zu den Hilfemenüs, über die Einstellung zu Cookies, der gängigsten Browser.

Internet Explorer:

https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox:

https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari:

https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera:

https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Sollten Cookies dieses Blogs bzw. dieser Internetseiten abgelehnt werden, kann es vorkommen, dass eine vollständige Funktion nicht mehr gegeben ist.

4) Kontaktaufnahme

Nehmt ihr Kontakt via E-Mail oder Kontaktformular zu mir auf, werden persönliche Daten von euch erhoben. M welche Daten es sich genau handelt, kann dem Kontaktformular entnommen werden. Selbstverständlich werden diese Daten ausschließlich dazu genutzt, verwendet und gegebenenfalls gespeichert, um eure Anfrage zu beantworten.

Grundsätzlich werden die entsprechenden Daten nach Bearbeitung eurer Anfrage gelöscht. Die Bearbeitung wird dann als abschließend geklärt erachtet, wenn es sich dem entsprechenden Sachverhalt entnehmen lässt und wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen zu beachten sind.

An dieser Stelle sei wieder auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. bei etwaiger Vertragsanbahnungen auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage verwiesen.

5) Kommentarfunktion

Auf diesem Blog bzw. diesen Internetseiten ist es möglich, Kommentare unterhalb von Beiträgen abzugeben. Neben dem reinen Kommentar werden auch der Zeitpunkt der Erstellung, die Emailadresse, der von euch gewählte Kommentarname sowie die IP-Adresse protokolliert und gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse ist aus Sicherheitsgründen notwendig und dient dem Fall, dass Recht Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte veröffentlicht werden. Die Speicherung der Emailadresse wird für Kontaktzwecke genutzt, sofern sich ein Dritter in seinen Rechten verletzt fühlt oder gepostete Inhalte gegen bestehende Gesetzen verstoßen. Ich behalte mir stets das Recht vor, gepostete Inhalte zu löschen, wenn diese gegen geltende Rechte verstoßen oder ein Dritter in seinen Rechten verletzt wurde.

Es besteht nach Abgabe eines Kommentars, nachfolgende Kommentare zu abonnieren. Hierzu erhält der Nutzer eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail. Dadurch wird sichergestellt, dass der Nutzer auch der Inhaber der Email-Adresse ist. Es ist zu jederzeit möglich, dass Kommentarabonnement für die Zukunft abzustellen. Die Anweisung hierzu, ist der Bestätigungsmail zu entnehmen.

Auch hier sei wieder auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und f. DSGVO verwiesen

6) Webanalysedienste

Google Analytics

Um eine Auswertung über die Nutzung dieses Blogs bzw. dieser Internetseiten zu erhalten, wird für diesen Blog bzw. diese Internetseiten Google Analytics genutzt. Dies ist ein Webanalysedienst der Google LLC (kurz: Google),
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA.

Google stellt den Seitenbetreibern Reports über die Blog- bzw. Internetseitenaktivitäten zusammen und erbringt weitere Dienstleistungen, welche mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung einhergehen. Für diesen Auftrag verwendet Google als Drittanbieter sog. „Cookies“. Genaue Informationen zu Cookies, findet ihr unter Punkt 3) Cookies. Google Analytics wird auf diesem Blog ausschließlich zusammen mit der Erweiterung anonymizelp verwendet. Durch Cookies werden grundsätzlich erzeugte Informationen über die Nutzung dieses Blogs bzw. dieser Internetseite an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgelegt, also gespeichert. Durch die vorstehend genannte Erweiterung wird die IP-Adresse eines Nutzers allerdings nur gekürzt, also anonymisiert, weitergeleitet und einen Personenbeziehbarkeit dadurch ausgeschlossen.

Ebenso wird die Nutzer IP-Adresse von Google innerhalb der EU und den anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übermittlung gekürzt. In einigen Ausnahmefällen wird jedoch die volle IP-Adresse an den Server der Google LLC übermittelt und vor Ort, in den USA, gekürzt. Die Verarbeitung in den Ausnahmefällen erfolgt dann entsprechend dem Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Grundlage dafür ist, dass ein berechtigtes Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken vorliegt.

Alle aufgrund von Google Analytics übermittelten IP-Adressen werden nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt und für andere Zwecke verwendet.

Wie bereits unter Punkt 3) Cookies erläutert, können hinsichtlich der Ablehnung von Cookies, individuelle Einstellungen im Browser des Nutzers vorgenommen werden.

Daneben ist es möglich, mit sogenannten Browser-Plugins, eine Verarbeitung eurer Daten durch Google zu verhindern. Dazu ist es notwendig, dass entsprechende Plugin herunterzuladen und anschließend zu installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Eine weitere Möglichkeit ist das Setzen eines Opt-Out-Cookies. Dieser verhindert nach dem Setzen, dass mit dem verwendeten Browser und der Nutzung dieses Blogs bzw. dieser Internetseiten, Daten an Google übertragen werden:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Die Google LLC ist mit dem Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Das bedeutet, dass die Einhaltung des in der EU geltende Datenschutzniveaus gewährleistet wird. Unter dem Link https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de ist die Datenschutzerklärung von Google zu finden. Dort werden weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten durch Google Analytics beschrieben.

7) Online Marketing

Verwendung von Affiliate-Programmen
Amazon Partnerprogramm
Ich nehme am Partnerprogramm der Amazon EU S.a.r.l, Rue Plactis, L-2338 Luxemburg (Amazon) „AmazonPartnerNet“ teil. Auf diesem Blog bzw. diesen Internetseiten können Werbeanzeigen als Link platziert sein. Diese führen dann zu Angeboten der Plattform Amazon.de. Wie bereits unter Punkt 3) Cookies beschrieben, setzt auch Amazon dafür Cookies ein, welche auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert werden. Dies ist notwendig, damit Amazon erkennen kann, dass ihr über den Partnerlink von diesem Blog bzw. diesen Internetseiten dorthin gelangt seid. Diese Informationen werden benötigt, um eine korrekte Zahlungsabwicklung zwischen Amazon und mir zu ermöglichen.
Amazon hat auf seinen Internetseiten weitere Informationen zu Datennutzung durch Amazon bereitgestellt.

Diese findet ihr unter dem folgenden Link: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.
Weitere Informationen zu Cookies, dem Blockieren und Annehmen findet ihr unter Punkt 3) Cookies. Amazon bietet die Möglichkeit, interessenbezogende Anzeigen unter folgendendem Link zu deaktivieren: http://www.amazon.de/gp/dra/info

Insgesamt wird auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verwiesen.

8) Deine Rechte

Auskunftsrecht

Entsprechend dem Art. 15 DSGVO hast du die Möglichkeit, Auskunft über die von dir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Dies umfasst:

  • die Auskunft über deine von mir personenbezogenen Daten
  • das Recht auf Information zu den Verarbeitungszwecken
  • die Empfänger oder die Kategorien der Empfänger, welche ihre Daten übermittelt wurden und werden
  • die geplante Speicherdauer sowie die Kriterien für die geplante Speicherdauer
  • das Recht über Berichtungen deiner personenbezogenen Daten
  • das Recht über die Löschung deiner personenbezogenen Daten
  • das Recht über die Einschränkung der Verarbeitung
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
  • die Information zu der Herkunft deiner Daten, sofern diese nicht durch mich erhoben wurden
  • das Recht auf Unterrichtung, welche Garantien nach Art. 46 DSGVO bei der Weiterleitung deiner Daten in Drittländer bestehen
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, welche das Profiling und eine etwaige aussagekräftige Informationen zu der involvierten Logik beinhaltet, sowie eine Information zu der dich umfassenden Tragweite sowie über etwaige Auswirkungen der entsprechenden Verarbeitung

Berichtigungsrecht

Du hast ein Recht gem. Art. 16 DSGVO darauf, dass dich betreffende unrichtige Daten, welche hier gespeichert wurden, unverzüglich berichtigt werden. Dies umfasst auch die ö

Löschungsrecht

Bei Vorliegen der Voraussetzungen entsprechend dem Art. 17 DSGVO hast du das Recht, die Löschung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Es gilt zu beachten, dass dieses Recht nicht besteht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information erforderlich ist. Es besteht ferner auch dann nicht, wenn die Verarbeitung aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Einschränkungsrecht

Du hast das Recht nach Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Allerdings nur dann, solange die angezeigte Unrichtigkeit deiner Daten überprüft wird, eine Löschung deiner Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung abgelehnt und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten verlangt wird. Ferner auch dann, wenn du deine Daten zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder wir diese nach Ziel- bzw. Zweckerreichung nicht mehr benötigen. Hierunter fällt auch der von dir eingelegte Widerspruch, solange nicht geprüft ist, ob meine berechtigten Interessen überwiegen.

Unterrichtungsrecht

Hast du gemäß Art. 15 DSGVO von dem Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mir gegenüber Gebrauch gemacht, bin ich zu folgendem verpflichtet. Allen Dritten, denen deine personenbezogenen Daten übermittelt wurden, muss die Information zur Berechtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mitgeteilt werden. Dies ist nicht notwendig, wenn es mit einem unverhältnismäßigen Aufwand einhergeht. Davon unberührt bleibt das Recht, dass du über die Empfänger unterrichtet wirst.

Datenübertragbarkeit

Entsprechend dem Art. 20 DSGVO hast du das Recht, deine personenbezogenen Daten strukturiert, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Dies betrifft die Daten, die bei uns hinterlegt bzw. an uns übermittelt wurden.

Auch hast du das Recht, diese Daten an einen Dritten übermitteln zu lassen, sofern dieses technisch umsetzbar ist.

Widerrufsrecht

Dein Widerrufrecht ergibt sich aus Art. 7 DSGVO. Du hast ein Recht darauf, dass du eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für Zukunft widerrufen kannst. Machst du von deinem Widerrufsrecht gebrauch, werde ich deine betroffenen Daten unverzüglich löschen. Dies ist nicht der Fall, wenn eine etwaige Verarbeitung auf eine Rechtsgrundlage gestützt werden kann, welche eine einwilligungslose Verarbeitung umfasst. Die vor dem Widerruf erfassten Daten bleiben aufgrund der Einwilligung bis zu diesem davon unberührt.

Beschwerderecht

Nach Art. 77 DSGVO steht dir ein Beschwerderecht zu. Sofern du der Auffassung bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen das geltenden Recht der DSGVO verstößt, hast du die Möglichkeit auf Beschwerden bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Unberührt davon bleibt davon ein anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelf.

Mein Impressum findet ihr hier